Mythos Trommel mit Graziella Rossi - Helmut Vogel - Pierre Favre Mythos Trommel

Eine Klang- und Welt-Chronik von Armin Brunner

mit PIERRE FAVRE (Perkussion), GRAZIELLA ROSSI (Erzählerin), HELMUT VOGEL (Chronist)

Mythos Trommel
Sie ist nicht nur in der Musik allgegenwärtig, die Trommel. Seit archaischen Zeiten bis in unsere Gegenwart ist die Trommel das Symbol der Herrschaft, der Repräsentation, das Ornament der Macht.

Wo immer die Trommel auftritt, sorgt sie für Aufmerksamkeit: Als Urlaut in der Natur, als religiöser Laut in der Hand des Priesters. Ihre Sprache wird verstanden in Wäldern und Steppen, in Siedlungen, Dörfern und Städten, auf Märkten und Plätzen, in Schlachten und Kriegen und Umzügen, aber ebenso in Kirchen und Konzertsälen … und an der Fasnacht.

Sie verkehrt auch im Märchen, im Roman, in der Poesie, in der Reklame. Und sie spielt die Hauptrolle in einer «Stern(Viertel-)Stunde» der Musikgeschichte, in Ravels «Bolero».

Termine:

Sa. 27. Mai 2017 • 20.15 Uhr
Ort: Kellertheater Bremgarten • Schellenhausplatz • 5620 Bremgarten AG
Kontakt: Graziella Rossi • Telefon: 079 457 92 15 • graziellarossi@bluewin.ch
Vorverkauf: Kellertheater Bremgarten

Mi. 31. Mai 2017 • 20.00 Uhr
Ort: Kulturschiene, General-Wille-Strasse, 8704 Herrliberg
Kontakt: Graziella Rossi • Telefon: 079 457 92 15 • graziellarossi@bluewin.ch
Vorverkauf: Marielen Uster • Tel. 044 391 88 42 • post@kulturschiene.ch

Sa. 20. Juni 2017 • 20.00 Uhr
Ort: Theater Rigiblick, Germaniastrasse 99, 8044 Zürich
Wegbeschreibung: Zürich • Rigiblick: Bus 39 / Rigiblickbahn
Kontakt: Graziella Rossi • Telefon: 079 457 92 15 • graziellarossi@bluewin.ch
Vorverkauf: tickets@theater-rigiblick.ch • Tel. 044 361 83 38

–> Theater Rigiblick
–> Pierre Favre im Rigiblick Flyer